Team Austria Come Together

May 25, 2017

Liebe Vereine!

 

Für die ICU Cheerleading WM 2018 wird es folgende Team Austrias geben:

Team Austria Dance Juniors - Headcoach Theresia Maurer-Lelard

Team Austria Cheer Juniors - Leitung Petra Gruber

Team Austria Cheer Seniors - Leitung Victoria Czitkovich

 

Der Erfolg des Jahres 2017 hat uns Recht gegeben, indem wir vereinsübergreifend für ein Ziel gearbeitet haben: Somit haben wir uns für 2017/2018 für den nächsten Schritt entschieden. Team Austria für Junior Cheer, Junior Dance und Senior Cheer.

 

Bei einem „Come together“ wird am 11. Juni 2017 (09.00 Uhr VS Dopschstraße 25, 1210 Wien) der Ablauf besprochen und ein Überblick gegeben. Jeder Verein kann uns für den Zeitraum September 2017  -  April 2018 seine individuellen Trainingspläne (wichtige Camps; Teilnahme an internationalen Bewerben; usw.) an uns  übersenden, damit wir diese bei der Trainingsplanung der Team Austrias berücksichtigen. Dies bitte bis Ende Juni an die Projektleiter übermitteln. Um einen bestmöglichen organisatorischen Ablauf zu ermöglichen bitten wir um Anmeldung für das Come together an die zuständigen Leitungen. Hier geht es einfach ein ca. Anzahl an interessierten Cheerleadern und Cheerdancern abzuschätzen um Unterlagen und Ablauf bestmöglich zu planen.

 

Mailadressen für Anmeldung und Fragen:

theresia.maurer@oeccv.at – Junior Dance

petra.gruber@oeccv.at – Junior Cheer

victoria.czvitkovich@viennavikings.com – Senior Cheer

 

Kurzer Überblick

 

Training im Sommer:

Lockeres Kennenlern-Training je nach Verfügbarkeit und wird noch mit den Mädchen abgestimmt

 

Training September – November:

Leichtes freiwilliges Trainings ohne den ÖCM Trainingsbetrieb der Vereine zu beeinflussen. Das Training soll dazu dienen Stuntteams zu bilden bzw. sich im Team besser kennenzulernen. 

 

26. November – Tag nach der ÖCM:

TryOut  - zeitliche Einteilung und Anforderungen folgen

 

Training von November 2017 bis April 2018:

Der Trainings/-Ablauf (Wochenende) wird nach Festlegung des Coaching Staffs kommuniziert, aber aus organisatorischen Gründen bitten wir bereits jetzt alle Vereine uns ihre Fixpunkte für die nächste Saison mitzuteilen. 

 

Am Tag nach der ÖCM, sprich am 26. November 2017,  findet das österreichweites Tryout statt. Das Tryout wird, über mehrere Stunden, in einer Wiener Halle stattfinden. An diesem Tag steht das Team und wir allen Eltern für Fragen und Antworten zur Verfügung. Da das Risiko der Haftung bei evtl. Unfällen von Cheerleadern die nicht im 14. Lebensjahr sind,  zu hoch ist, findet das Tryout ausnahmslos für die Jahrgänge 2001, 2002, 2003 und 2004 für Juniors statt. 2001 ist ein überschneidendes Jahr – sowohl für Seniors als auch Juniors möglich: 2001er Jahrgängen ist die Entscheidung freigestellt sich als Senior oder Junior zu bewerben. Ab 2000 ist man Seniors.  Nähere Details klären wir gerne persönlich.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das spannende Jahr und hoffen viele Cheerleader und Cheerdancer begrüßen zu dürfen! 

 

Theresia, Victoria und Petra

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Recent Posts

November 24, 2019

December 20, 2018

Please reload

© ÖCCV 2019

IMPRESSUM

Österreichischer Cheerleading und Cheerdance Verband (ÖCCV)
ZVR Nummer 417074762
Kölgengasse 43
1110 Wien

Mitglied der International Cheer Union (ICU)
Website: www.cheerunion.org

Mitglied der European Cheer Union (ECU)
Website: www.cheerunion.eu